Planifier une randonnée Copier l'itinéraire
Randonnée Top

Rundweg Marbachegg

Randonnée · Entlebuch
Ce contenu est proposé par
Region Luzern-Vierwaldstättersee Partenaire certifié 
  • Kulinarischer Genuss auf der Marbachegg
    / Kulinarischer Genuss auf der Marbachegg
    Photo: Maurin Bisig, UNESCO Biosphäre Entlebuch
  • / Wanderplausch entlang der Schrattenfluh in Marbach
    Photo: Maurin Bisig, UNESCO Biosphäre Entlebuch
  • / Wanderer beim Speicherseee, Blick auf die Schrattenfluh
    Photo: Maurin Bisig, UNESCO Biosphäre Entlebuch
  • / Pause beim Speichersee
    Photo: Maurin Bisig, UNESCO Biosphäre Entlebuch
m 1480 1460 1440 1420 1400 1380 1360 1,8 1,6 1,4 1,2 1,0 0,8 0,6 0,4 0,2 km
Eine gemütlicher Rundweg auf der Marbachegg - ideal nach einem feinen Essen im Berggasthaus!
Facile
1,8 km
0:40 h.
85 m
85 m

Klein aber fein – unkompliziert und familienfreundlich – das ist die perfekte Beschreibung für die «Sonnenterrasse» Marbachegg. Die Bretzelibahn, wie die Gondelbahn in Marbach genannt wird, startet etwas ausserhalb des Dorfes Marbach und fährt in rund 10 Minuten auf der Nordseite hoch zum Punkt mit der unerwarteten, besonderen Aussicht: Schibegütsch und Hogant bilden den Horizont, dazwischen öffnet sich der Blick zu den Berner Hochalpen mit Schreckhorn, Finsteraarhorn und Eiger. Nach einem feinen Essen oder Dessert im Berggasthaus eignet sich die Marbacher Panoramarunde perfekt, um sich noch etwas zu bewegen - natürlich stehts in Begleitung der fantastischen Aussicht!

Der Rundweg startet beim Berggasthaus und führt zuerst zwischen den schmucken Ferienhäuschen hindurch zur Gassenegg. Hier tollen sich im Sommer freilebende Murmeli. Mit etwas Geduld und Glück können Sie vielleicht eineb Blick auf ein pfeifendes Murmeli erhaschen! Von der Gassenegg führt der Weg hinab bis zum Speichersee und zwischen den beiden Seelein wieder hoch zur Marbachegg und zum Ausgangspunkt, dem Berggasthaus.

Note de l'auteur

Geniessen Sie die Ruhe beim Speichersee! Ein schöne Grillstelle und Holzbänke laden zum Verweilen ein!
Profile picture of UNESCO Biosphäre Entlebuch
Auteur
UNESCO Biosphäre Entlebuch
Mise à jour: 24.02.2021
Difficulté
Facile
Technicité
Niveau physique
Expérience
Paysage
Point le plus élevé
1 470 m
Point le plus bas
1 385 m
Meilleure période pour cette activité
janv.
févr.
mars
avr.
mai
juin
juil.
août
sept.
oct.
nov.
déc.

Informations et liens complémentaires

Escholzmatt-Marbach Tourismus
Tourismusbüro Marbach
Dorfstrasse 61
CH-6196 Marbach
Telefon +41 (0)34 493 38 04
www.escholzmatt-marbach-tourismus.ch

Départ

Marbachegg, Berggasthaus (1 468 m)
Coordonnées:
SwissGrid
2'635'687E 1'187'206N
DD
46.835048, 7.906412
DMS
46°50'06.2"N 7°54'23.1"E
UTM
32T 416604 5187414
w3w 
///jointe.résignant.tartinant

Arrivée

Marbachegg, Berggasthaus

Itinéraire

Berggasthaus Marbachegg - Gassenegg - Speichersee - Berggasthaus Marbachegg

Remarque


Toutes les notes sur les zones protégées

En transports en commun

Accès par transports publics

Mit dem öffentlichen Verkehr erreichen Sie Marbach via Escholzmatt (Bahnlinie Bern-Luzern. Ab Escholzmatt fahren Sie mit den Postauto bis nach Marbach "Talstation Marbachegg".

Planen Sie Ihre Reise mit dem SBB Online Fahrplan.

Par la route

Die UNESCO Biosphäre Entlebuch liegt im Herzen der Schweiz, zentral zwischen Bern und Luzern. Sie erreichen Marbach über die Hauptstrasse 10 Richtung Wiggen. Von Thun erreichen Sie Marbach über den Schallenberg.

Planen Sie Ihre Route mit Hilfe des Google Routenplaners.

Se garer

Ein kostenloser Parkplatz steht bei der Talstation der Sportbahnen Marbachegg zur Verfügung.

Coordonnées

SwissGrid
2'635'687E 1'187'206N
DD
46.835048, 7.906412
DMS
46°50'06.2"N 7°54'23.1"E
UTM
32T 416604 5187414
w3w 
///jointe.résignant.tartinant
Y aller en train, en voiture ou en vélo

Recommandations de lecture de l'auteur

Die Sommer-Panoramakarte "Wandern" mit vielen interessanten Wandervorschläge rund um Marbach erhalten Sie unter: www.escholzmatt-marbach-tourismus.ch

S'équiper

Gutes Schuhwerk, Regenjacke & genügend Trinkwasser für unterwegs gehören zu jeder Wanderung.

Weitere Tipps zum sicheren Wandern, Informationen zu Mutterkuhherden und Herdenschutzhunden und vieles mehr gibt es auf der Webseite der Schweizer Wanderwege.


Questions / réponses

Osez demander !

Vous avez une question à propos de ce contenu ? N'hésitez pas, posez-la !


Commentaires

Partagez votre expérience !

Toutes les expériences sont bonnes à prendre et à partager. Nous comptons sur vous !


Photos de la communauté


Difficulté
Facile
Distance
1,8 km
Durée
0:40 h.
Dénivelé positif
85 m
Dénivelé négatif
85 m
Accès par transports publics Itinéraire en boucle Accès en remontées mécaniques À faire en famille

Statistiques

  • 2D 3D
  • Contenus
  • Montrer les images Masquer les images
Fonctionnalités
Cartes et activités
: H
 km
 m
 m
 m
 m
Décalez les flèches pour modifier la section à visualiser