Partager
Favoris
Imprimer
GPX
KML
Planifier une randonnée Copier l'itinéraire
Code d'intégration web
Calculer la dépense énergétique
Randonnée

WanderWunder Schwyz: Rundwanderung Etzel

Randonnée
Ce contenu est proposé par
Schwyzer Wanderwege Partenaire certifié 
  • Blick zurück zum Ausgangspunkt Etzelpass
    / Blick zurück zum Ausgangspunkt Etzelpass
    Photo: Marco Gschwend, Schwyz Tourismus
  • / Die Aussicht bis zum Sihlsee und weiter.
    Photo: Marco Gschwend, Schwyz Tourismus
  • / Eine Station des Bauernlehrpfads am Etzel.
    Photo: Manuela Gili, Schwyz Tourismus
  • / Vom Hochetzel sieht man den Zürichsee
    Photo: Marco Gschwend, Schwyz Tourismus
  • / Abstieg vom Hoch-Etzel zum Etzelpass.
    Photo: Manuela Gili, Schwyz Tourismus
  • / Die Kapelle St. Meinrad
    Photo: Schwyz Tourismus
m 1200 1100 1000 900 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km Berggasthaus Etzel-Kulm Etzelpass Gasthaus St. Meinrad Etzelpass Grillplatz Enzenau Gasthaus St. Meinrad

Der Etzel hat viele Gesichter: Er ist Aussichtsberg, Pilgerpfad, Moorlandschaft und Weideland. Auf dem Hoch-Etzel sieht man sowohl den Zürichsee als auch den Sihlsee.
Facile
2,8 km
0:59 h.
144 m
144 m

Der Ausgangspunkt, der Etzelpass, wird von den Einheimischen auch St. Meinrad genannt. Kapelle und Gasthaus tragen ebenfalls diesen Namen, denn um 828 soll der später heiliggesprochene Meinrad auf dem Pass als Eremit gelebt haben. Unsere Wanderung kreuzt bei der St.-Meinradskapelle denn auch den Jakobsweg.

Trotz der Nähe zu den Agglomerationen am Zürichsee hat sich der Etzel seine Ruhe bewahrt, und die Wanderung verläuft durch vielgestaltige Wiesen-, Weiden- und Waldgebiete. Sie startet gemütlich dem Waldrand entlang mit Blick auf die Teufelsbrücke. Schon bald fängt ein kleines Hochmoor mit den typischen Birken den Blick ein. Den folgenden Anstieg gemeistert und auf dem Hochetzel angekommen, hat man sich eine Erfrischung verdient. Und sei es nur der erquickende Blick Richtung Einsiedeln, Sihlsee und die Zentralschweizer Berge, oder auf der anderen Seite Richtung Zürichsee-Becken, das in sanfte Hügel übergeht. Der Abstieg zum Etzelpass am Schluss ist stellenweise steil.

Profile picture of Schwyzer Wanderwege
Auteur
Schwyzer Wanderwege
Mise à jour: 12.05.2020

Difficulté
Facile
Technicité
Condition physique
Expérience
Paysage
Point le plus élevé
1097 m
Point le plus bas
953 m
Meilleure période pour cette activité
janv.
févr.
mars
avr.
mai
juin
juil.
août
sept.
oct.
nov.
déc.

Pour se restaurer à proximité

Berggasthaus Etzel-Kulm
Gasthaus St. Meinrad

Départ

Etzelpass (952 m)
Coordonnées:
DD
47.173628, 8.772211
DMS
47°10'25.1"N 8°46'20.0"E
UTM
32T 482738 5224484
w3w 
///démanger.lustrer.semblons

Arrivée

Etzelpass

Remarque


Tous les notes de zones protégées

En transports en commun

Von Einsiedeln mit dem Postauto Richtung Egg. Von der Haltestelle „Postplatz“ hochlaufen.

Von Pfäffikon SZ mit dem Postauto Richtung Feusisberg. Von der Haltestelle „Abzweigung Etzelpass“ hochlaufen.

Par la route

Via Pfäffikon oder Einsiedeln.

Se garer

Auf dem Etzelpass.

Coordonnées

DD
47.173628, 8.772211
DMS
47°10'25.1"N 8°46'20.0"E
UTM
32T 482738 5224484
w3w 
///démanger.lustrer.semblons
Y aller en train, en voiture ou en vélo


Questions / réponses

Osez demander !

Vous avez une question à propos de ce contenu ? N'hésitez pas, posez-la !


Commentaires

Partagez votre expérience !

Toutes les expériences sont bonnes à prendre et à partager. Nous comptons sur vous !

Photo de profil

Photos de la communauté


Difficulté
Facile
Distance
2,8 km
Durée
0:59h.
Dénivelé positif
144 m
Dénivelé négatif
144 m
Itinéraire(s) en boucle Point(s) de vue Points de restauration Intérêt - flore

Statistiques

  • 2D 3D
  • Contenus
  • Show images Masquer les images
: Hr.
 km
 m
 m
 m
 m
Décalez les flèches pour modifier la section à visualiser