Planifier une randonnée Dupliquer le parcours
Raquettes Parcours recommandé

Schneeschuhtrail 899: Förster-Trail, Seelisberg

Raquettes · Uri
Ce contenu est proposé par
Verein Urner Wanderwege Partenaire certifié  Explorers Choice 
  • Winterwanderung bei Nacht auf dem Seelisberg
    / Winterwanderung bei Nacht auf dem Seelisberg
    Photo: Uri Tourismus AG, CC BY, Verein Urner Wanderwege
  • / Mit Schneeschuhen durch den Oberwald in Seelisberg
    Photo: Uri Tourismus AG, CC BY, uri.info
  • / Der Förstertrail bietet ganz unterschiedliche Blickwinkel aus verschiedenen Aussichtspunkten über dem Urnersee
    Photo: Markus Fehlmann, CC BY, seelisberg.com
  • / Im Winter bietet Seelisberg eine einmalige Aussicht
    Photo: Seelisberg Tourismus, CC BY, seelisberg.com
m 1100 1000 900 800 7 6 5 4 3 2 1 km Waldhütte Seelisberg
Der Schneeschuh-Förster-Trail führt als Rundweg ab dem Seelisberger Oberdorf (Wallfahrtskapelle) über den romantischen Oberwald wieder zurück nach Seelisberg.
Moyen
Distance 7,2 km
2:43 h.
306 m
306 m

Der Schneeschuh-Förstertrail von Seelisberg startet bei der Wallfahrtskapelle Maria Sonnenberg und führt auf 8 Kilometer und über 200 Höhenmeter in rund 2 1/2 Stunden durch eine einmalig schöne Naturlandschaft von Aussichtspunkt zu Aussichtspunkt über den ganzen Oberwald und wieder zurück zum Ausgangspunkt.

Zahlreiche Holztafeln informieren über die Bedeutung vom Wald zum Schutz, als Energievorrat oder als grösstes Freizeitzentrum der Welt.

Für Schneeschuhmiete sowie für eine fachkundige Führung auf dem Förstertrail richten Sie sich an:  Hermann Wipfli (Telefeon: 079 440 62 00).

Note de l'auteur

Unbedingt eine Führung buchen. Sie werden sehr viel über den Wald erfahren.

Falls Sie weniegr zeit haben, kann die Tour auch abgekürzt werden.

Image de profil de Markus Fehlmann
Auteur
Markus Fehlmann 
Mise à jour: 28.12.2017
Difficulté
Moyen
Technicité
Niveau physique
Expérience
Paysage
Point le plus élevé
1 083 m
Point le plus bas
841 m
Meilleure période pour cette activité
janv.
févr.
mars
avr.
mai
juin
juil.
août
sept.
oct.
nov.
déc.

Consignes de sécurité

Keine

Départ

Bushaltestelle Sonnenberg (841 m)
Coordonnées:
SwissGrid
2'687'344E 1'202'793N
DD
46.970466, 8.586454
DMS
46°58'13.7"N 8°35'11.2"E
UTM
32T 468542 5201965
w3w 
///carrossier.vannier.féodaux

Arrivée

Bushaltestelle Sonnenberg

Itinéraire

Bushaltestelle Sonneberg - Wallfahrtskapelle Maria Sonnenberg - Frutt - Hoch Flüe - Teifenzug - Litenfad -Plattenzug - Schwandli - Oberfrutt - Frutt - Bushaltestelle Sonnenberg

Remarque


Toutes les notes sur les zones naturelles

En transports en commun

Accès par transports publics

Mit dem Postauto erreichen Sie die Bushaltestelle Sonnenberg in Seelisberg von Beckenried aus.

Par la route

Mit der Autobahn fahren Sie bis Beckenried. Schon bald nach der Ausfahrt biegen Sie rechts ab Richtung Emmetten. Nach einer kurzen Steugung erreichen Sie Emmetten, das Sie durchqueren. Jetzt folgen Sie der Strasse bis zum Oberdorf von Seelisberg.

Se garer

Bei der Wallfahrtskapelle Maria Sonnenberg finden Sie genügend Parkplätze.

Coordonnées

SwissGrid
2'687'344E 1'202'793N
DD
46.970466, 8.586454
DMS
46°58'13.7"N 8°35'11.2"E
UTM
32T 468542 5201965
w3w 
///carrossier.vannier.féodaux
Y aller en train, en voiture ou en vélo

Recommandations de cartes de l'auteur

S'équiper

Falls wenig Schnee liegt, kann die Wanderung auch ohne Schneeschuhe gemacht werden. 

Questions / réponses

Osez demander !

Vous avez une question à propos de ce contenu ? N'hésitez pas, posez-la !


Commentaires

Partagez votre expérience !

Toutes les expériences sont bonnes à prendre et à partager. Nous comptons sur vous !


Photos de la communauté


Difficulté
Moyen
Distance
7,2 km
Durée
2:43 h.
Dénivelé positif
306 m
Dénivelé négatif
306 m
Accès par transports publics Itinéraire en boucle Point(s) de vue Chemin forestier

Statistiques

  • Contenus
  • Montrer les images Masquer les images
Fonctionnalités
2D 3D
Cartes et activités
Durée : H
Distance  km
Dénivelé positif  m
Dénivelé négatif  m
Point le plus élevé  m
Point le plus bas  m
Décalez les flèches pour modifier la section à visualiser