Planifier une randonnée Copier l'itinéraire
Sentier à thème

Schmetterlingspfad Lungern

Sentier à thème · Lungern
Ce contenu est proposé par
Region Luzern-Vierwaldstättersee Partenaire certifié 
  • Schmetterlingspfad Lungern
    / Schmetterlingspfad Lungern
    Photo: Cornelia Burch, Region Luzern-Vierwaldstättersee
  • / Schmetterlingspfad Lungern
    Photo: Cornelia Burch, Region Luzern-Vierwaldstättersee
  • / Schmetterlingspfad Lungern
    Photo: Cornelia Burch, Region Luzern-Vierwaldstättersee
  • / Schmetterlingspfad Lungern
    Photo: Carla Hendry, Region Luzern-Vierwaldstättersee
  • / Schmetterlingspfad Lungern
    Photo: Martina Kiser, Region Luzern-Vierwaldstättersee
m 2000 1500 1000 500 12 10 8 6 4 2 km
moyen
12,7 km
3:57 h.
294 m
1111 m

Den Ausgangspunkt des schweizweit einmaligen Schmetterlingspfads (SchweizMobil Route Nr. 575) erreicht man bequem mit der Lungern-Turren-Seilbahn. Dank der traditionellen, ökologischen Bewirtschaftung durch die Bergbauern säumt eine reiche Flora und Fauna den talwärts führenden Bergwanderweg. Im Mosaik aus Trockenwiesen von nationaler Bedeutung haben nachgewiesenermassen über 100 Arten tagaktiver Schmetterlinge ihren Lebensraum. Deren augenfälligste werden unterwegs auf 17 Informationstafeln beschrieben. Die meisten bunten Falter können von Juni bis August beobachtet werden.

 

Die Bergwanderung bietet zudem ein grandioses Panorama, bei den Aussichtspunkten Turren und Sädel vornehmlich in die Berner- und Zentralschweizer Alpenwelt und auf den smaragdgrünen Lungerersee, beim Äschligrat weit hinaus ins Sarneraatal bis zum Vierwaldstättersee. In Blattisdurren und im Schäfschlüecht begegnet man einzigartigen Gneisblöcken, von den Einheimischen Geissberger oder Eratiker genannt, welche einst von einem Seitenarm des Aaregletschers hier abgelagert wurden.

 

Von Bürglen aus erreicht man in wenigen Minuten den Bahnhof Kaiserstuhl der Zentralbahn oder man wandert dem Westufer des Lungerersees entlang zurück zur Talstation des Lungern-Turren-Seilbahn.

Note de l'auteur

Am meisten Schmetterlinge können bei schönem Wetter im Juni bis Ende August beobachtet werden.
Profile picture of Obwalden Tourismus
Auteur
Obwalden Tourismus
Mise à jour: 28.08.2019
Difficulté
moyen
Technicité
Condition physique
Expérience
Paysage
Point le plus élevé
1742 m
Point le plus bas
693 m
Meilleure période pour cette activité
janv.
févr.
mars
avr.
mai
juin
juil.
août
sept.
oct.
nov.
déc.

Remarque


Tous les notes de zones protégées

Coordonnées

DD
46.788383, 8.127778
DMS
46°47'18.2"N 8°07'40.0"E
UTM
32T 433427 5182017
w3w 
///tirette.contemporain.relatif
Y aller en train, en voiture ou en vélo

Questions / réponses

Osez demander !

Vous avez une question à propos de ce contenu ? N'hésitez pas, posez-la !


Commentaires

Partagez votre expérience !

Toutes les expériences sont bonnes à prendre et à partager. Nous comptons sur vous !


Photos de la communauté


Difficulté
moyen
Distance
12,7 km
Durée
3:57h.
Dénivelé positif
294 m
Dénivelé négatif
1111 m

Statistiques

  • 2D 3D
  • Contenus
  • Show images Masquer les images
: Hr.
 km
 m
 m
 m
 m
Décalez les flèches pour modifier la section à visualiser