Planifier une randonnée Copier l'itinéraire
Ski de randonnée

Brisen

Ski de randonnée · Nidwalden
Ce contenu est proposé par
Region Luzern-Vierwaldstättersee Partenaire certifié 
  • /
    Photo: Engelberg - Titlis Tourismus, Region Luzern-Vierwaldstättersee
m 2500 2000 1500 1000 10 8 6 4 2 km
Die Brisen-Tour gilt mit seiner herrlichen Rundumsicht und Abfahrten als eines der beliebtesten Tourenziele der Region.
difficile
10,6 km
3:30 h.
1 247 m
1 221 m
Die das ganze Gebiet prägende Pyramide des Brisen ist schon von weiter her zu sehen und bildet eines der beliebtesten Tourenziele der Zentralschweiz. Die Rundsicht und die herrlichen Abfahrten sind einzigartig. Die Tour kann mit dem Haldigrat Sessellift verkürzt werden. Die Skitour ab Brändlen zum Haldigrat ist ein wahrer Geheimtipp. Während die meisten Tourengeher und Freerider mit der Maria-Niederrickenbach Seilbahn hochfahren, geniesst man ab der kleinen Seilbahn Brändlen die absolute Ruhe und ein fantastischer Ausblick in Richtung Bannalp. Auf dem Haldigrat angekommen führt die Tour weiter über den markanten Nordwestgrat bis zum Gipfel. Belohnt wird man mit einem fantastischen Tiefblick ins Mittelland. Die Abfahrt führt entweder nach Gitschenen ins Isenthal, in die Nordwestflanke des Brisens zur Talstation Haldigrat oder dann via Steinalper-Jochli zum SAC Brisenhaus / Niederrickenbach.

Note de l'auteur

Ein Zwischenhalt im Berggasthaus Haldigrat lohnt sich, da gibt es auch Übernachtungsmöglichkeiten.
Profile picture of Engelberg - Titlis Tourismus
Auteur
Engelberg - Titlis Tourismus
Mise à jour: 24.10.2019
Difficulté
difficile
Condition physique
Expérience
Paysage
Point le plus élevé
2 401 m
Point le plus bas
1 154 m
Meilleure période pour cette activité
janv.
févr.
mars
avr.
mai
juin
juil.
août
sept.
oct.
nov.
déc.
Exposition
NESO

Consignes de sécurité

Sicherheitstipps für Skitouren im freien Gelände

  • Bitte beachten Sie, dass Sie auf eigene Gefahr unterwegs sind
  • Eine Skitour muss sorgfältig geplant sein. 
  • Entsprechende Ausrüstung (LVS, Sonde, Schaufel, Airbag) und Bekleidung sind ein wesentlicher Sicherheitsfaktor
  • Die ortskundigen Ski- und Bergführer bringen Sie sicher zum Ziel und wieder nach Hause
  • Notruf REGA Telefonnummer 1414

Informations et liens complémentaires

www.sma.ch

www.slf.ch

Safety Tipps

Départ

Talstation Brändlen / Talstation Maria-Rickenbach (1 156 m)
Coordonnées:
DD
46.929739, 8.427198
DMS
46°55'47.1"N 8°25'37.9"E
UTM
32T 456395 5197515
w3w 
///élimer.étalager.décimaux

Arrivée

Talstation Brändlen / Talstation Maria-Rickenbach

Remarque


Tous les notes de zones protégées

En transports en commun

  •  Zentralbahn ab Luzern Richtung Engelberg bis Haltestelle Niederrickenbach Station (Halt auf Verlangen).
  • 2 Gehminuten bis zur Talstation Luftseilbahn Dallenwil-Niederrickenbach.
  • Kurze Wartezeiten hinauf: Fahrzeiten der Luftseilbahn wurden auf den Fahrplan der ZB angepasst.

Par la route

  •  A2 von Luzern Richtung Gotthard bis Ausfahrt Stans-Süd.
  • 3,5 Kilometer Richtung Engelberg, nach Dallenwil beim Wegweiser links abbiegen, bis zur Talstation der Luftseilbahn Dallenwil-Niederrickenbach.

 

Se garer

Ausreichend Parkplätze vorhanden

Coordonnées

DD
46.929739, 8.427198
DMS
46°55'47.1"N 8°25'37.9"E
UTM
32T 456395 5197515
w3w 
///élimer.étalager.décimaux
Y aller en train, en voiture ou en vélo

S'équiper

LVS, Schaufel, Sonde, Airbag Rucksack

Activités similaires dans les environs

 Ces suggestions ont été créées automatiquement

Questions / réponses

Osez demander !

Vous avez une question à propos de ce contenu ? N'hésitez pas, posez-la !


Commentaires

Partagez votre expérience !

Toutes les expériences sont bonnes à prendre et à partager. Nous comptons sur vous !


Photos de la communauté


Difficulté
difficile
Distance
10,6 km
Durée
3:30h.
Dénivelé positif
1 247 m
Dénivelé négatif
1 221 m
Aller Retour Itinéraire(s) en boucle Itinéraires à étapes Point(s) de vue Points de restauration Accès en remontées mécaniques Circuit par les sommets

Statistiques

  • 2D 3D
  • Contenus
  • Show images Masquer les images
: Hr.
 km
 m
 m
 m
 m
Décalez les flèches pour modifier la section à visualiser