Planifier une randonnée Copier l'itinéraire
Vélo Top

Sarnerseerundfahrt

Vélo
Ce contenu est proposé par
Region Luzern-Vierwaldstättersee Partenaire certifié 
  • Rundweg Sarnersee, Seefeld Sarnen
    / Rundweg Sarnersee, Seefeld Sarnen
    Photo: Obwalden Tourismus, Region Luzern-Vierwaldstättersee
  • / Seerundfahrt, Seefeld Sarnen
    Photo: Obwalden Tourismus, Region Luzern-Vierwaldstättersee
  • / Seerundfahrt Sarnersee
    Photo: Obwalden Tourismus, Region Luzern-Vierwaldstättersee
  • / Seerundfahrt Sarnersee
    Photo: Obwalden Tourismus, Region Luzern-Vierwaldstättersee
  • / Seerundfahrt Sarnersee
    Photo: Obwalden Tourismus, Region Luzern-Vierwaldstättersee
  • / Seerundfahrt Sarnersee
    Photo: Obwalden Tourismus, Region Luzern-Vierwaldstättersee
  • / Seerundfahrt Sarnersee
    Photo: Obwalden Tourismus, Region Luzern-Vierwaldstättersee
  • / Seerundfahrt Sarnersee
    Photo: Obwalden Tourismus, Region Luzern-Vierwaldstättersee
  • / Seerundfahrt Sarnersee
    Photo: Obwalden Tourismus, Region Luzern-Vierwaldstättersee
m 800 700 600 500 16 14 12 10 8 6 4 2 km
Als leichter Einstieg bietet die Sanerseerundfahrt ein Veloerlebnis für die ganzen Familie in einem schönen abgeschlossenen Tal mit einer einzigartigen Seenlandschaft.
facile
17,1 km
1:10 h.
95 m
95 m

Die Rundfahrt startet in Giswil. Auf dem Radweg erreicht man Sachseln und anschliessend den Hauptort von Obwalden, Sarnen. Hier steht der Hexenturm mit dem einzigartigen Weissen Buch von Sarnen. Darin ist die Tell Geschichte erzählt. Oberhalb von Sarnen thront die Burg Landenberg, von wo die Herren vertrieben wurden.
Danach führt die ruhigen Strasse nach Wilen, einem verträumter Weiler. Schon bald erreicht man den schönen schattigen Forstwald mit urchigen Wildbächen, welche die Kinder zum Spielen einladen. So schön die Bäche bei wenig Wasser sind, umso wilder werden Sie bei Gewitter. Nach dem Forstwald lohnt sich ein Abstecher zum Camping Giswil. Dieser Ort lädt Jung und Alt zum Verweilen ein. Die Kinder vergnügen sich auf dem Spielplatz, währenddessen die Erwachsenen im Bistro eine Erfrischung geniessen.

Profile picture of Obwalden Tourismus
Auteur
Obwalden Tourismus
Mise à jour: 05.01.2021
Difficulté
facile
Niveau physique
Expérience
Paysage
Point le plus élevé
520 m
Point le plus bas
470 m
Meilleure période pour cette activité
janv.
févr.
mars
avr.
mai
juin
juil.
août
sept.
oct.
nov.
déc.

Informations et liens complémentaires

Folgen Sie den roten Wegweiser-Tafeln für das Velofahren.

Die Route kann auch in umgekehrter Richtung befahren werden.

Départ

Giswil (472 m)
Coordonnées:
SwissGrid
2'658'047E 1'188'389N
DD
46.844110, 8.199640
DMS
46°50'38.8"N 8°11'58.7"E
UTM
32T 438975 5188151
w3w 
///malaxant.couvrant.conformément

Arrivée

Giswil

Remarque


Toutes les notes sur les zones protégées

Coordonnées

SwissGrid
2'658'047E 1'188'389N
DD
46.844110, 8.199640
DMS
46°50'38.8"N 8°11'58.7"E
UTM
32T 438975 5188151
w3w 
///malaxant.couvrant.conformément
Y aller en train, en voiture ou en vélo

Questions / réponses

Osez demander !

Vous avez une question à propos de ce contenu ? N'hésitez pas, posez-la !


Commentaires

Partagez votre expérience !

Toutes les expériences sont bonnes à prendre et à partager. Nous comptons sur vous !


Photos de la communauté


Difficulté
facile
Distance
17,1 km
Durée
1:10 h.
Dénivelé positif
95 m
Dénivelé négatif
95 m

Statistiques

  • 2D 3D
  • Contenus
  • Montrer les images Masquer les images
Fonctionnalités
Cartes et activités
: H
 km
 m
 m
 m
 m
Décalez les flèches pour modifier la section à visualiser