Planifier un itinéraire Dupliquer le parcours
VTT Parcours recommandé

Brunnen Tour

VTT · Suisse
Ce contenu est proposé par
Erlebnisregion Mythen
  • Velo- und Bikeparadies Schwyz
    Velo- und Bikeparadies Schwyz
    Vidéo : Luzern Tourismus
m 900 800 700 600 500 400 12 10 8 6 4 2 km Brunnen Tourismus Erlebnisbad Swiss Holiday Park Brunnen Tourismus Brunnen
Die Brunnen Tour ist eine leichte sowie abwechslungsreiche Biketour. Zudem bietet sie wunderschöne Aussichten sowie ursprüngliche Berg- und Seenlandschaften in Verbindung mit historischen Stätten. Dies macht die Biketour zu einem unvergesslichen Gesamterlebnis. Schwyz, das Zuhause der Radsportlerin Andrea Waldis.
Facile
Distance 12,5 km
1:28 h.
393 m
393 m
757 m
435 m

Brunnen Tour
Die Biketour startet im Dorfzentrum Brunnen und führt Sie Richtung Kloster Ingenbohl. Fahren Sie dann auf der wenig befahrenen Asphaltstrasse bergauf zur Schwyzerhöhe, um von dort aus zum ersten Mal die wunderschöne Aussicht zu geniessen. In rasanter Fahrt fahren Sie dann hinuter zum Dorf Morschach und von dort wieder bergauf zum Axenstein. Machen Sie hier eine kleine Atempause und geniessen Sie erneut die atemberaubende Aussicht. Anschliessend fahren Sie auf einem schönen Waldweg mit angenehmen Gefälle zurück ins Dorf Brunnen.

Andrea Waldis’ Bike-Tipp
Am liebsten trainiert Andrea zu Hause in Morschach. Im Gebiet des Ingenbohler-Waldes und des Axensteins gibt es abwechslungsreiche und anspruchsvolle Bike-Strecken. Machen Sie es ihr nach und vergessen Sie nicht, zwischendurch eine Pause einzulegen. Die Aussicht auf die umliegende Bergwelt und den Vierwaldstättersee überwältigt immer wieder aufs Neue.

«Immer in Bewegung sein»
Andrea Waldis‘ Wettkampfgeist hat sich bereits in jungen Jahren gezeigt. Seit ihrem neunten Lebensjahr fährt sie Mountainbike-Rennen und misst sich mit den Besten der Welt. Ihre grössten Erfolge sind bis heute der Juniorinnen-Weltmeistertitel 2012 und ein Weltcupsieg 2013 in der Kategorie U23. Ihre Sport-Leidenschaft hat ihre Familie entfacht. Sehr oft unternahm die Familie zu Fuss, auf Langlauf-Skiern oder mit dem Bike Ausflüge in der Region Schwyz. Ihr Vater spornte Andrea von klein auf mit der Aussage «immer in Bewegung sein» an - bis heute.

Die professionelle Bikerin mit Herz für Kinder
Andrea Waldis engagiert sich auch für den MTB-Nachwuchs. Sie bringt Schulkindern in Abend-Trainings das Biken bei. Seit September 2017 studiert Andrea Waldis an der Pädagogischen Hochschule Schwyz.

Image de profil de Luzern Tourismus AG
Auteur
Luzern Tourismus AG
Mise à jour: 10.01.2022
Difficulté
Facile
Technicité
Niveau physique
Expérience
Paysage
Point le plus élevé
757 m
Point le plus bas
435 m
Meilleure période pour cette activité
janv.
févr.
mars
avr.
mai
juin
juil.
août
sept.
oct.
nov.
déc.

Conseils et recommandations supplémentaires

Top 5 Biketrails in Schwyz

-           Brunnen-Morschach-Tour, 10 km (leicht) – SM 803

-           Schwyzer Tour, rund um Talkessel Schwyz, 26 km (leicht-mittel) – SM 961

-           Fronalp-Tour, Muotathal-Stoos-Schwyz, 29 km (mittel) – SM 801

-           Rigi-Tour, Brunnen-Rigi-Gersau, 28 km (mittel) – SM 963

-           Hummel-Tour, Einsiedeln, 39 km (mittel) – SM 970

Départ

Brunnen (434 m)
Coordonnées :
SwissGrid
2'688'751E 1'205'407N
DD
46.993788, 8.605450
DMS
46°59'37.6"N 8°36'19.6"E
UTM
32T 470000 5204549
w3w 
///mobiliser.abondance.lombric

Arrivée

Brunnen

Itinéraire

Brunnen - Schwyzerhöhe - Morschach - Axenstein - Brunnen

Remarque


Toutes les notes sur les zones naturelles

En transports en commun

Accès en transports publics

Coordonnées

SwissGrid
2'688'751E 1'205'407N
DD
46.993788, 8.605450
DMS
46°59'37.6"N 8°36'19.6"E
UTM
32T 470000 5204549
w3w 
///mobiliser.abondance.lombric
Y aller en train, en voiture ou en vélo

Questions / Réponses

Osez demander !

Vous avez une question à propos de ce contenu ?


Commentaire(s)

Partagez votre expérience !

Toutes les expériences sont bonnes à prendre et à partager. Nous comptons sur vous !


Photos de la communauté


Difficulté
Facile
Distance
12,5 km
Durée
1:28 h.
Dénivelé positif
393 m
Dénivelé négatif
393 m
Point le plus élevé
757 m
Point le plus bas
435 m
Accès en transports publics Itinéraire en boucle Point(s) de vue Point(s) de restauration Conseils pratiques

Statistiques

  • Contenus
  • Montrer les images Masquer les images
Fonctionnalités
2D 3D
Cartes et activités
  • 21 Points d’intérêt
  • 21 Points d’intérêt
Distance  km
Durée : h
Dénivelé positif  m
Dénivelé négatif  m
Point le plus élevé  m
Point le plus bas  m
Décalez les flèches pour modifier la section à visualiser