Planifier une randonnée Copier l'itinéraire
VTT Top

Choltal Biketour auf Klewenalp

VTT · Emmetten
Ce contenu est proposé par
Region Luzern-Vierwaldstättersee Partenaire certifié 
  • Aufstieg Richtung Stockhütte, Blick auf den Vierwaldstättersee
    / Aufstieg Richtung Stockhütte, Blick auf den Vierwaldstättersee
    Photo: Nidwalden Tourismus, Region Luzern-Vierwaldstättersee
  • / Biketransport via Gondelbahn Emmetten-Stockhütte
    Photo: Nidwalden Tourismus, Region Luzern-Vierwaldstättersee
  • / Kiesweg führt über Moor- und Alpwiesen in einem geschützten Hochmoor
    Photo: Nidwalden Tourismus, Region Luzern-Vierwaldstättersee
  • / Rasante Abfahrt durch das Choltal
    Photo: Nidwalden Tourismus, Region Luzern-Vierwaldstättersee
m 1600 1400 1200 1000 800 600 12 10 8 6 4 2 km
Emmetten ist das Bike-Eldorado von Nidwalden. Das etwas versteckte Choltal ist selbst bei Einheimischen wenig bekannt und zeigt Nidwalden von seiner «wilden und urchigen» Seite.
Difficile
12,4 km
2:01 h.
616 m
616 m

Angekommen in Emmetten lassen wir unsere Bikes mit der Gondelbahn zur Stockhütte transportieren. Bei der kurzen Fahrt geniessen wir die Aussicht auf den tiefblauen Vierwaldstättersee.

Die Choltal Biketour startet bei der Bergstation Stockhütte. Ein Kiesweg führt über Moor- und Alpwiesen in einem geschützten Hochmoor. Bei der Egghütte angekommen wartet auf uns der anspruchsvollste Teil der Tour: Auf dem Weg ins urchige Choltal prüfen wir unsere technischen Fahrkünste. Der Choltalbach bietet nach der herausfordernden Abfahrt einige Picknickplätze zum Verweilen. Auf der Strasse (Achtung Gegenverkehr) folgen wir dem Weg wieder zurück nach Emmetten.

Note de l'auteur

Die Tour kann problemlos durch den Brennwald ausgedehnt werden.

Empfehlenswerter Abstecher: die Kapelle mit dem selten schönen Totentanz und die gemütliche Feuerstelle «Schützen 12». Besonders beliebt ist der Rundparcours auf dem Holzsteg «Wood-Trail» beim Hotel Seeblick in Emmetten, wo verschiedene Technik-Elemente geübt können.

Wer Lust hat, kann im Sagendorf noch die Geschichte Emmettens sehen auf speziellen Tafeln nun folgendes nachlesen: Der Name Choltal kommt vom Wort Kohle – hier wurde einst geköhlert, also Kohle hergestellt.

Profile picture of Nidwalden Tourismus
Auteur
Nidwalden Tourismus
Mise à jour: 13.08.2020
Difficulté
Difficile
Technicité
Niveau physique
Point le plus élevé
1 371 m
Point le plus bas
755 m
Meilleure période pour cette activité
janv.
févr.
mars
avr.
mai
juin
juil.
août
sept.
oct.
nov.
déc.

Informations et liens complémentaires

Für touristische Auskünfte:

Nidwalden Tourismus
Bahnhofplatz 2
6370 Stans
+41 (0)41 610 88 33
info@nidwalden.com
www.nidwalden.com

 

Weitere Bikerouten auf nidwalden.com/bike

Départ

Coordonnées:
SwissGrid
2'681'846E 1'201'145N
DD
46.956346, 8.513913
DMS
46°57'22.8"N 8°30'50.1"E
UTM
32T 463014 5200427
w3w 
///étalager.calculatrice.mentionner

Itinéraire

Emmetten – Egghütte – Choltal - Emmetten

Remarque


Toutes les notes sur les zones protégées

En transports en commun

Accès par transports publics

Bushaltestelle Emmetten Post

Fahrplan SBB

Fahrplan Postauto

Par la route

Routenplaner nach Emmetten

Se garer

Direkt bei der Talstation Emmetten-Stockhütte befindet sich ein grosser Parkplatz, CHF 5.- pro Kalendertag.

Coordonnées

SwissGrid
2'681'846E 1'201'145N
DD
46.956346, 8.513913
DMS
46°57'22.8"N 8°30'50.1"E
UTM
32T 463014 5200427
w3w 
///étalager.calculatrice.mentionner
Y aller en train, en voiture ou en vélo

Questions / réponses

Osez demander !

Vous avez une question à propos de ce contenu ? N'hésitez pas, posez-la !


Commentaires

Partagez votre expérience !

Toutes les expériences sont bonnes à prendre et à partager. Nous comptons sur vous !


Photos de la communauté


Difficulté
Difficile
Distance
12,4 km
Durée
2:01 h.
Dénivelé positif
616 m
Dénivelé négatif
616 m
Accès par transports publics Itinéraire en boucle Point(s) de vue Single trail/Free ride

Statistiques

  • 2D 3D
  • Contenus
  • Montrer les images Masquer les images
Fonctionnalités
Cartes et activités
: H
 km
 m
 m
 m
 m
Décalez les flèches pour modifier la section à visualiser