Planifier une randonnée Copier l'itinéraire
VTT Top

Haldi Bike - 413 SchweizMobil

VTT · Suisse
Ce contenu est proposé par
Region Luzern-Vierwaldstättersee Partenaire certifié 
  • /
    Photo: A. Sanchez
  • /
    Photo: A. Sanchez
  • /
    Photo: A. Sanchez
  • /
    Photo: A. Sanchez
  • /
    Photo: A. Sanchez
  • /
    Photo: A. Sanchez
  • /
    Photo: A. Sanchez
  • /
    Photo: A. Sanchez
m 2000 1800 1600 1400 1200 1000 800 600 400 200 20 15 10 5 km
Die Bikeroute führt Sie auf das Haldi, die Sonnenterrasse oberhalb von Schattdorf. Die abwechslungsreiche Tour führt über Waldstrassen, Alpwege und Singletrails vorbei am Billentrog, einem mythischen Ort der Kraft mit besonderer Ausstrahlung.
Moyen
22,3 km
3:00 h.
1 000 m
1 000 m
Den Aufstieg auf das Haldi fahren Sie über die stetig ansteigende, meistens im Schatten liegende Waldstrasse. Beim Heimwesen Figstuel bietet sich eine erste Möglichkeit, die traumhafte Aussicht bis zum Urnersee zu geniessen. Weiter führt Sie der Weg entlang von saftigen Blumenwiesen aufs Oberfeld, mit 1446 m der höchste Punkt Ihrer Tour. Umgeben von Bergen ist dies der ideale Ort für eine kurze Rast, bevor Sie den attraktiven Singletrail via Billenwald unter die Räder nehmen. Über attraktives Weidegebiet führt Sie der Weg vorbei am Billentrog, dem Ort der Kraft: Trinken Sie einen Schluck des Wassers und geniessen Sie für einen kurzen Moment die Stille. Beim Schwandiberg empfiehlt sich ein 3 km langer Abstecher zum Aussichtspunkt Schilt. Der Aufstieg ist anspruchsvoll, doch Sie werden mit einer fantastischen Aussicht über den ganzen Urner Talboden belohnt. Jetzt haben Sie eine Portion Älplermagronen verdient. Dies ist eine Spezialität des Restaurant Alpenrösli, direkt neben der Haldikapelle, welche an eine norwegische Stabskirche erinnert. Als Abschluss geniessen Sie die eindrucksvolle Abfahrt durch prachtvollen Laubwald entlang dem alten Waldweg nach Schattdorf.

Hinweis
Die Tour ist durchgehend mit Nr. 413 signalisiert.
Profile picture of Uri Tourismus AG
Auteur
Uri Tourismus AG
Mise à jour: 20.10.2020
Difficulté
S1 Moyen
Technicité
Niveau physique
Paysage
Point le plus élevé
1 446 m
Point le plus bas
447 m

Départ

Altdorf, Bahnhof (447 m)
Coordonnées:
SwissGrid
2'690'968E 1'192'337N
DD
46.875936, 8.631974
DMS
46°52'33.4"N 8°37'55.1"E
UTM
32T 471955 5191443
w3w 
///hacher.noircir.merlu

Arrivée

Altdorf, Bahnhof

Itinéraire

Altdorf - Schattdorf - Platti - Figstuel - Rämeli - Sunntigsboden - Oberfeld - Billenwald - Schwandiberg - Rämeli - Figstuel - Äbnet - Schattdorf - Altdorf

Remarque


Toutes les notes sur les zones protégées

En transports en commun

Mit dem Bus oder der Bahn bis zum Bahnhof Altdorf fahren. Dort ist der Ausgangspunkt für diese Tour.

Par la route

Von der Autobahn A2 und von der Axenstrasse her kommend in Richtung Altdorf fahren, anschliessend Abzweiger zum Bahnhof nehmen.

Se garer

Kostenpflichtiger Parkplatz am Bahnhof Altdorf.

Coordonnées

SwissGrid
2'690'968E 1'192'337N
DD
46.875936, 8.631974
DMS
46°52'33.4"N 8°37'55.1"E
UTM
32T 471955 5191443
w3w 
///hacher.noircir.merlu
Y aller en train, en voiture ou en vélo

Questions / réponses

Osez demander !

Vous avez une question à propos de ce contenu ? N'hésitez pas, posez-la !


Commentaires

Partagez votre expérience !

Toutes les expériences sont bonnes à prendre et à partager. Nous comptons sur vous !


Photos de la communauté


Difficulté
S1 Moyen
Distance
22,3 km
Durée
3:00 h.
Dénivelé positif
1 000 m
Dénivelé négatif
1 000 m
Itinéraire en boucle Point(s) de vue Point(s) de restauration

Statistiques

  • 2D 3D
  • Contenus
  • Montrer les images Masquer les images
Fonctionnalités
Cartes et activités
: H
 km
 m
 m
 m
 m
Décalez les flèches pour modifier la section à visualiser