Planifier une randonnée Dupliquer le parcours
VTT Parcours recommandé

Rund um den Morgartenberg

VTT
Ce contenu est proposé par
Erlebnisregion Mythen
  • Biketour Morgartenberg mit Blick aufs Ägerital
    / Biketour Morgartenberg mit Blick aufs Ägerital
    Photo: Erlebnisregion Mythen, Erlebnisregion Mythen
  • / Biketour am Morgartenberg
    Photo: Erlebnisregion Mythen, Erlebnisregion Mythen
  • / Biketour am Morgartenberg mit Blick auf den Ägerisee
    Photo: Erlebnisregion Mythen, Erlebnisregion Mythen
m 1500 1400 1300 1200 1100 1000 900 800 700 600 20 15 10 5 km Restaurant Engelstock Gruebi Mostelberg Informationszentrum Morgarten Schlachtkapelle Sattel, Talstation Restaurant Beaver Creek
Moyen
Distance 22,9 km
2:45 h.
702 m
701 m
Technisch nicht allzu schwierige Mountainbiketour, die um den Morgartenberg, vorbei am Rothenthurmer Hochmoor und über das Feriendorf Mostelberg führt. Die Route verläuft vorwiegend auf Asphalt- oder Kiesstrassen. Auf dem Mostelberg kann man die Gelegenheit zum spassigen Rodelplausch nutzen. Diese Runde endet mit einer schönen Abfahrt nach Sattel.
Image de profil de Erlebnisregion Mythen
Auteur
Erlebnisregion Mythen 
Mise à jour: 10.02.2021
Difficulté
S1 Moyen
Technicité
Niveau physique
Expérience
Paysage
Point le plus élevé
1 250 m
Point le plus bas
749 m
Meilleure période pour cette activité
janv.
févr.
mars
avr.
mai
juin
juil.
août
sept.
oct.
nov.
déc.

Consignes de sécurité

Punkt 018-019: Für 80m ist es für wenig geübte Biker wahrscheinlich besser, ihr Gefährt zu schieben.

Conseils et recommandations supplémentaires

  • Wird der Schiessstand Mülleren (Rothenthurm) genützt, so ist die Umleitung jeweils gut signalisiert.
  • Das Fahrverbot in der Region Mostelberg gilt nicht für Biker, sondern nur für den motorisierten Verkehr.

Départ

Sattel (753 m)
Coordonnées:
SwissGrid
2'690'762E 1'216'214N
DD
47.090711, 8.634040
DMS
47°05'26.6"N 8°38'02.5"E
UTM
32T 472224 5215309
w3w 
///juteux.rotatif.redescendre

Arrivée

Sattel

Itinéraire

Sattel Letziturm - Schornen - Morgartenberg - Rossboden - Rothenthurm - Biberegg - Mäderen - Mostelberg - Sattel - Sattel Letziturm

Remarque


Toutes les notes sur les zones naturelles

En transports en commun

Mit dem Zug via Bahnhof Arth-Goldau oder via Wädenswil - Biberbrugg nach Sattel-Ägeri.

Par la route

Von Bern Richtung Sattel:
Nehmen Sie die Autobahn A1/E25/E27 Richtung Zürich, Basel, Biel/Bienne und folgen Sie den Wegweisern Richtung Zürich. Bei der Verzweigung Wiggertal rechts einspuren Richtung Gotthard, I, Luzern, Reiden. Bei der Verzweigung Rotsee rechts einspuren und den Wegweisern Richtung Schwyz folgen. Verlassen Sie die Autobahn A4/E41 bei der Ausfahrt 39 Richtung Schwyz, Pfäffikon, Sattel und folgen Sie den Wegweisern Richtung Sattel, Einsiedeln.


Von Tessin Richtung Sattel:
Nehmen Sie die Autobahn A13/E43 Richtung Lugano, Locarno und folgen Sie den Wegweisern Richtung San Gotthardo. Verlassen Sie die Autobahn A2/E35 bei der Ausfahrt 36 Richtung Schwyz, Altdorf Nord und nehmen Sie dann die Autobahn A4/E41. Verlassen Sie die Autobahn A4/E41 bei der Ausfahrt 39 Richtung Schwyz, Pfäffikon, Sattel und folgen Sie den Wegweisern Richtung Sattel, Einsiedeln.

Se garer

Parkplatz bei der Talstation Sattel-Hochstuckli

Coordonnées

SwissGrid
2'690'762E 1'216'214N
DD
47.090711, 8.634040
DMS
47°05'26.6"N 8°38'02.5"E
UTM
32T 472224 5215309
w3w 
///juteux.rotatif.redescendre
Y aller en train, en voiture ou en vélo

Questions / réponses

Osez demander !

Vous avez une question à propos de ce contenu ? N'hésitez pas, posez-la !


Commentaires

Partagez votre expérience !

Toutes les expériences sont bonnes à prendre et à partager. Nous comptons sur vous !


Photos de la communauté


Difficulté
S1 Moyen
Distance
22,9 km
Durée
2:45 h.
Dénivelé positif
702 m
Dénivelé négatif
701 m
Itinéraire en boucle Point(s) de restauration Intérêt - flore Intérêt - faune

Statistiques

  • Contenus
  • Montrer les images Masquer les images
Fonctionnalités
2D 3D
Cartes et activités
Durée : H
Distance  km
Dénivelé positif  m
Dénivelé négatif  m
Point le plus élevé  m
Point le plus bas  m
Décalez les flèches pour modifier la section à visualiser