Crea percorso fino qui Copia il percorso
Escursione Percorso consigliato

Eine «Perle» in der Muotataler Bergwelt

Escursione · Svizzera
Responsabile del contenuto
Stoos-Muotatal Tourismus Explorers Choice 
  • Foto: Stoos-Muotatal Tourismus GmbH, Stoos-Muotatal Tourismus
m 2000 1800 1600 1400 1200 1000 800 600 400 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km Restaurant Hölloch Restaurant Hölloch
Lange Wanderung in der Muotataler Bergwelt.
media
Lunghezza 18,1 km
6:40 h.
1.135 m
1.135 m
1.633 m
663 m

Sie verlassen den Weiler Stalden auf einem alten Fahrweg, der uns über weite Strecken als Hohlweg (Gasse) hinauf durch die sonnigen Heimwesen führt. Beim «Bildstöckli» erreichen Sie die Strasse, die nach Horgrasen führt. Eine Spitzkehre abkürzend, wandern Sie zu den obersten Heimwesen unter der imposanten Heubrigfluh. Von hier wandern Sie auf dem einzigartigen Plattenweg durch die sagenumwobenen Schluechtrisi. Druch das eindrückliche, meist trockene Bachbett der Teufdolen gelangen Sie wieder in grünere Gefilde (Klosterberg). Bei der Klosterweid überqueren Sie den Starzlenbach und folgen dem alten Pragelweg bis hinter Guetentalboden. Nun verlassen Sie den Pragelweg und erreichen rechts nach kurzem, steilem Aufstieg durch das Bärenloch den Bödmerenwald. Einer Einkehr in der Alpwirtschaft Unter Roggenloch ist wohl niemand abgeneigt.

Danach umrunden Sie das geologisch einmalige Roggenstöckli, um durch einzigartige Urwaldrelikte nach Mittenwald zu gelangen. Einige hundert Meter auf der Alpstrasse Richtung Süden bis zur Alp Unter Gschwänd und Sie schwenken rechts ab in den Bergweg zum Gross Band. Der Weg durchs Gross Band gilt mit Recht als eine «Perle» in der Muotataler Bergwelt! Einzigartig und gut gesichert folgt er dem Wandfuss einer teilweise gewaltigen, überhängenden Fluh. Über einen kurzen, steilen aber gesichterten Aufstieg gelangen Sie in flachere Gefilde. Durch den Wald, der immer wieder wunderbare Ausblicke auf das Tal bietet, steigen Sie zum Fedli ab. Jetzt sind es noch wenige Minuten auf dem Natursträsschen mit kurzem Tunnel zur Pragelstrasse. Mit einem ca. viertelstündigen Strassenmarsch ist der Ausgangspunkt Stalden mit seinen Wirtschaften zu Fuss erreichbar.

Consiglio dell'autore

Immagine del profilo di Stoos-Muotatal Tourismus GmbH
Autore
Stoos-Muotatal Tourismus GmbH 
Ultimo aggiornamento: 14.07.2021
Difficoltà
media
Impegno fisico
Emozione
Paesaggio
Punto più alto
1.633 m
Punto più basso
663 m
Periodo consigliato
gen
feb
mar
apr
mag
giu
lug
ago
set
ott
nov
dic

Punti di ristoro

Restaurant Hölloch

Consigli e raccomandazioni aggiuntive

Wanderkarte - Eine «Perle» in der Muotataler Bergwelt

Partenza

Stalden, Muotathal (662 m)
Coordinate:
SwissGrid
2'702'342E 1'203'765N
DD
46.977060, 8.783730
DMS
46°58'37.4"N 8°47'01.4"E
UTM
32T 483550 5202637
w3w 
///gradite.razioni.vivevi

Arrivo

Stalden, Muotathal

Direzioni da seguire

Stalden - Horgrasen - Fruttli - Unter Roggenloch - Stägen - Unter Gschwänd - Fedli - Stalden

Nota


Vedi tutte le segnalazioni sulle aree protette

Mezzi pubblici

Mit dem Zug nach Schwyz, Bahnhof und von dort weiter mit dem Bus Nr. 501 Richtung Muotathal bis zur Bushaltestelle Muotathal, Hölloch.

Come arrivare

Mit dem PW Richtung Schwyz - Muotathal - Hölloch fahren.

Dove parcheggiare

Parkplätze sind beim Hölloch verfügbar.

Coordinate

SwissGrid
2'702'342E 1'203'765N
DD
46.977060, 8.783730
DMS
46°58'37.4"N 8°47'01.4"E
UTM
32T 483550 5202637
w3w 
///gradite.razioni.vivevi
Come arrivare in treno, in auto, a piedi o in bici.

Attrezzatura

Gute Trekkingschuhe, Trinkflasche, dem Wetter entsprechende Kleidung

Domande e risposte

Fai la prima domanda

Vuoi chiedere una domanda all'autore?


Recensioni

Condividi la tua esperienza

Aggiungi il primo contributo della Community


Foto di altri utenti


Difficoltà
media
Lunghezza
18,1 km
Durata
6:40 h.
Salita
1.135 m
Discesa
1.135 m
Punto più alto
1.633 m
Punto più basso
663 m
Panoramico

Statistiche

  • Contenuti
  • Mostra immagini Nascondi foto
Funzioni
2D 3D
Mappe e sentieri
  • 1 Highlights
  • 1 Highlights
Lunghezza  km
Durata : ore
Salita  mt
Discesa  mt
Punto più alto  mt
Punto più basso  mt
Muovi le frecce per aumentare il dettaglio