Crea percorso fino qui Copia il percorso
Trekking Percorso consigliato

2 Tages Tour Chaiserstock

Trekking · Svizzera
Responsabile del contenuto
Stoos-Muotatal Tourismus Explorers Choice 
  • Lidernenhütte
    Lidernenhütte
    Foto: Markus Fehlmann, UGHH/Verein Urner Wanderwege
m 2500 2000 1500 1000 500 25 20 15 10 5 km

Die 2-Tages-Tour führt von Muotathal nach Riemenstalden und Lidernenhütte SAC (Anmeldung unerlässlich, Tel. Hütte 041 820 29 70, www.lidernenhuette.ch. Am zweiten Tag führt uns der Weg zum Chaiserstock.

difficile
Lunghezza 27,7 km
12:53 h.
2.185 m
2.170 m
2.514 m
608 m

Wir starten im Schachen in Muotathal, welches in einer von hohen, schroffen Bergen flankierten Ebene liegt und folgen den Wegweisern Riemenstalden und Lidernenhütte SAC. Über die Flüelen und Hellweid, einem urzeitlichen Bergsturzgebiet, erreichen wir auf einer Asphaltstrasse die Frutt. Von der Flüelen gibt es auch eine attraktive, nur 10 Minuten längere Alternative auf einem Bergweg durch Felsbänder über die Untere und Obere Wissenwand nach Frutt. Hier folgen wir der Alpstrasse bis zur Höchi, dem Übergang ins Riemenstaldnertal. Kurz nach der Höchi zweigt der Weg zur Lidernenhütte gegen Süden ab, zuerst steil hinauf, dann unruhig auf und ab. Von weitem erblicken wir unseren Übernachtungsort, die Lidernenhütte SAC. Am nächsten Morgen folgen wir den Wegweisern zum Chaiserstock. Am imposanten Schmalstöckli vorbei geht's vorerst über Alpweiden und entlang mehrerer kleiner Seelein aufwärts. Das Gelände wird steiniger und die felsige Südwestwand des Chaiserstock rückt immer näher. Der Weg führt unter dieser sich hoch auftürmenden Wand vorbei zu einer steilen Rinne hinauf zum Chaisertor. Nun folgt der spannende und ausgesetzte Grat, an exponierten Stellen mit Drahtseilen und Ketten gesichert. Oben geniessen wir die prächtige Aussicht in alle Himmelsrichtungen, sowohl in die Bergwelt als auch weit ins Mittelland hinaus. Wie viele Seen sind zu erkennen?

Der Abstieg ist bis kurz vor dem Lidernen Plänggeli derselbe Weg; statt gegen Nordwesten zur Lidernen wählen wir nun den steilen Weg durch's Lidernen Plänggeli hinunter zur Seenalp. Nun führt uns ein kurvenreicher Weg nach Liplisbüel und anschliessend durch die schattigen, bewaldeten Hänge des Hüritals hinunter nach Muotathal.

Immagine del profilo di Stoos-Muotatal Tourismus GmbH
Autore
Stoos-Muotatal Tourismus GmbH 
Ultimo aggiornamento: 24.06.2021
Difficoltà
difficile
Tecnica
Impegno fisico
Emozione
Paesaggio
Punto più alto
2.514 m
Punto più basso
608 m
Periodo consigliato
gen
feb
mar
apr
mag
giu
lug
ago
set
ott
nov
dic

Tipo di strada

Sentiero naturalistico 34,06%Sentiero 45,13%Strada 20,03%Via ferrata 0,76%
Sentiero naturalistico
9,4 km
Sentiero
12,5 km
Strada
5,6 km
Via ferrata
0,2 km
Mostra il profilo altimetrico

Punti di ristoro

Lidernenhütte SAC
Bergestaurant Lipplisbüöl
Restaurant Bödeli
Restaurant Alpenrösli
Gasthaus Post
Alp Seenalp

Consigli e raccomandazioni aggiuntive

Wanderkarte - 2 Tages Tour Chaiserstock

Partenza

Schachen, Muotathal (609 m)
Coordinate:
SwissGrid
2'700'356E 1'203'430N
DD
46.974351, 8.757552
DMS
46°58'27.7"N 8°45'27.2"E
UTM
32T 481558 5202342
w3w 
///temere.comiche.pedane
Mostra sulla mappa

Arrivo

Hinterthal, Muotathal

Direzioni da seguire

Schachen, Muotathal - Frutt - Höchi - Lidernenhütte SAC - Chaiserstock - Seenalper Seeli - Liplisbüel - Hinterthal, Muotathal

Nota


Vedi tutte le segnalazioni sulle aree protette

Mezzi pubblici

Mit dem Zug nach Schwyz, Bahnhof. Dann weiter mit dem Bus Nr. 1 Richtung Muotathal zur Bushaltestelle Schachen.

Come arrivare

Mit dem Auto zuerst Richtung Schwyz, dann Richtung Muotathal.

Dove parcheggiare

Es hat Parkplätze im Schachen (unter der Kirche)

Coordinate

SwissGrid
2'700'356E 1'203'430N
DD
46.974351, 8.757552
DMS
46°58'27.7"N 8°45'27.2"E
UTM
32T 481558 5202342
w3w 
///temere.comiche.pedane
Mostra sulla mappa
Come arrivare in treno, in auto, a piedi o in bici.

Attrezzatura

Wanderschuhe mit gutem Profil oder hohe Trekkingschuhe, Regenjacke, Getränk, Verpflegung, evtl. Stöcke

Percorsi consigliati nei dintorni

 Questi consigli sono stati generati automaticamente dal sistema.

Domande e risposte

Fai la prima domanda

Vuoi chiedere una domanda all'autore?


Recensioni

Condividi la tua esperienza

Aggiungi il primo contributo della Community


Foto di altri utenti


Difficoltà
difficile
Lunghezza
27,7 km
Durata
12:53 h.
Salita
2.185 m
Discesa
2.170 m
Punto più alto
2.514 m
Punto più basso
608 m
Itinerario a tappe Panoramico Punti di ristoro lungo il percorso

Statistiche

  • Contenuti
  • Mostra immagini Nascondi foto
Funzioni
2D 3D
Mappe e sentieri
  • 6 Waypoint
  • 6 Waypoint
Lunghezza  km
Durata : ore
Salita  mt
Discesa  mt
Punto più alto  mt
Punto più basso  mt
Muovi le frecce per aumentare il dettaglio